Systemische Supervision für Hort-Leitungen


Systemische Supervision für Hort-Leitungen

Artikel-Nr.: SC-2020-SVHL

Eine Anmeldung ist derzeit nicht möglich.

Systemische Supervision für Hort-Leitungen
360,00
Die Leistung ist von der Umsatzsteuer befreit, bei Anfahrt zzgl. Reisekostenpauschale.

Im System der etablierten Kindertagesbetreuung nehmen Horte in mehrfacher Hinsicht eine besondere Rolle ein – Hortangebote sind in der Nähe von bzw. in Schulgebäuden etabliert, die Betreuungszeiten werden durch den Unterrichtsablauf bestimmt und sind von Unterbrechungen geprägt, die Fremd- und Eigenerwartungen an den Bildungsauftrag gehen auseinander, die Kinder kommen an die Schwelle der Lebensphase „Jugend“, die Bildungs- und Betreuungsangebote sind durch andere Formen der Mitbestimmung gekennzeichnet…

Diese und weitere Unterschiede bleiben im Rahmen der Begleitung von Kindertageseinrichtungen häufig unberücksichtigt. Auf entsprechende Fragestellungen, die den Kontext von Hortangeboten fokussieren, werden nur unzureichend oder keine Antworten entwickelt, die dem Charakter der Schulkindbetreuung gerecht werden.

Die Systemisches Supervisionsreihe, die sich ausschließlich an Hort-Leitungen bzw. Einrichtungsleitungen mit Hortangeboten richtet, geht auf den spezifischen Charakter der Hortbetreuung ein und schafft einen Raum, in dem Hort-Leitungen ihre besonderen Themenstellungen einbringen können. Im Rahmen der Supervision kommen systemische Tools zur Anwendung, mit denen die Fachexpertise der Teilnehmer/innen bei der Entwicklung lösungsorientierter Ansätze als Erfahrungswissen und Ressource aufgenommen wird.

Die Systemischen Supervisionen finden in einem achtwöchigen Abstand an sechs Nachmittagsterminen statt und werden in der Beratungspraxis "Altstrehlen" auf der Dohnaer Straße 19 in 01219 Dresden durchgeführt.

Download der Ausschreibung

 

Weitere Produktinformationen

Supervisoren:
Termine:

 

Die Supervisionen finden an den folgenden Terminen statt:

  • 15.01.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 18.03.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 20.05.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 15.07.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 16.09.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 25.11.2020, 16:00 - 19:15 Uhr

 

Ort:

 

Beratungspraxis "Altstrehlen", Dohnaer Straße 19 in 01219 Dresden

Hinweise zur Anmeldung:

 

Die Gruppengröße sollte 3 Personen nicht unterschreiten und ist auf maximal 10 Personen begrenzt.

Hinweise zur Rechnungslegung:

 

Gemäß § 19 Abs. 1 Satz 1 UStG wird auf die Erhebung der Umsatzsteuer verzichtet. Nach der Anmeldung werden die Anmeldebestätigung und die elektronische Rechnung bis eine Woche vor dem Ersttermin per E-Mail an den bei der Anmeldung hinterlegten Mail-Kontakt zugestellt.

Abweichend von den allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt eine endgültige Zu- oder Absage erst nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Counseling: Systemisches Coaching, Beratung und Supervision, Fortbildungen und Inhouse-Schulungen, Kurse, Seminare und Workshops, Systemische Supervision