Inhouse: Systemische Gestaltung und Moderation von Konfliktgesprächen


Inhouse: Systemische Gestaltung und Moderation von Konfliktgesprächen

Artikel-Nr.: IN-2019-017
Inhouse: Systemische Gestaltung und Moderation von Konfliktgesprächen
Inhouse: Systemische Gestaltung und Moderation von Konfliktgesprächen
Inhouse: Systemische Gestaltung und Moderation von Konfliktgesprächen

Inhalt:

Konflikte gehören zum Kita-Alltag, deren einvernehmliche Lösung kann Kita-Leitungen vor eine große Herausforderung stellen. Umso wichtiger ist die Möglichkeit, auf Methoden und Abläufe zurückgreifen zu können, welche die Klärung von Konflikten ermöglichen.

Der Workshop führt in die systemische Gestaltung von Gesprächsabläufen ein und vermittelt Methoden, welche die gegenseitige Wertschätzung und den Respekt der Konfliktparteien fördern. Dadurch können gemeinsam ausgehandelte Lösungen entwickelt werden.

Die Teilnehmer/innen eignen sich eine systemische Gesprächsmethodik an, die eine lösungsfokussierte Moderation von Konfliktgesprächen ermöglicht.

Die vorgestellte Gesprächsführung eignet sich für die Konfliktlösung sowohl zwischen zwei Personen als auch für die Moderation in Kleingruppen und Teams.

Zielstellung:

Aneignung und Erprobung von Moderationskompetenzen zur Führung von Konfliktgesprächen zwischen Eltern, Eltern und Fachkräften, innerhalb einer Gruppe und im Team.

Weitere Produktinformationen

Inhaltsbeschreibung des Angebots Herunterladen
Geltungsbereich des Angebots Das Angebot gilt bundesweit.
Sind im Angebot Sonderkonditionen enthalten? Nein

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fortbildungen und Inhouse-Schulungen, Inhouse-Schulungen und Trägerveranstaltungen, Counseling: Systemisches Coaching, Beratung und Supervision