Ab dem 23.09.2020: Systemische Gruppensupervision für pädagogische Fachkräfte


Neu

Ab dem 23.09.2020: Systemische Gruppensupervision für pädagogische Fachkräfte

Artikel-Nr.: 2020-09-23-GSV-3T

Plätze frei

Ab dem 23.09.2020: Systemische Gruppensupervision für pädagogische Fachkräfte
Ab dem 23.09.2020: Systemische Gruppensupervision für pädagogische Fachkräfte
Ab dem 23.09.2020: Systemische Gruppensupervision für pädagogische Fachkräfte
180,00
Die Leistung ist von der Umsatzsteuer befreit, bei Anfahrt zzgl. Reisekostenpauschale.


Die pädagogische Tätigkeit in den Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe ist durch vielfältige Aufgabenstellungen, Problemanfragen und Themen gekennzeichnet, auf die im Alltagsgeschehen spontan und mit eingeschränkter Reflexion reagiert wird.

Durch die Methode der Gruppensupervision wird pädagogisch Handelnden ein geschützter Rahmen geboten, der die reflexive und kritische Auseinandersetzung mit erlebten Situationen ermöglicht und so neue Handlungsansätze eröffnet. Als Unterstützung kommt dabei die Fachexpertise der Teilnehmenden zum Tragen, neue Perspektiven und andere Lösungsideen werden möglich.

Die Systemische Gruppensupervision wendet sich an pädagogische Fachkräfte und schafft einen Raum, in dem pädagogisch Handelnde ihre relevanten Themenstellungen einbringen können. Im Rahmen der Gruppensupervision kommen systemische Tools zur Anwendung, mit denen die Fachexpertise der Teilnehmenden bei der Entwicklung lösungsorientierter Ansätze als Erfahrungswissen und Ressource aufgenommen wird.

Die Systemischen Gruppensupervisionen finden an drei Nachmittagsterminen statt und werden in der Beratungspraxis "Altstrehlen" auf der Dohnaer Straße 19 in 01219 Dresden durchgeführt.

Download der Ausschreibung

 

Weitere Produktinformationen

Supervisoren:
  • Volker Abdel Fattah M.A., Systemischer Coach (SG) und Referent für Kinder- und Jugendhilfe
Termine:

 

Die Supervisionen finden an den folgenden Terminen statt:

  • 23.09.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 21.10.2020, 16:00 - 19:15 Uhr
  • 02.12.2020, 16:00 - 19:15 Uhr

 

Ort:

 

Beratungspraxis "Altstrehlen", Dohnaer Straße 19 in 01219 Dresden

Hinweise zur Anmeldung:

 

Die Gruppengröße sollte 3 Personen nicht unterschreiten und ist auf maximal 5 Personen begrenzt.

Hinweise zur Rechnungslegung:

 

Gemäß § 19 Abs. 1 Satz 1 UStG wird auf die Erhebung der Umsatzsteuer verzichtet. Nach der Anmeldung werden die Anmeldebestätigung und die elektronische Rechnung bis eine Woche vor dem Ersttermin per E-Mail an den bei der Anmeldung hinterlegten Mail-Kontakt zugestellt.

Abweichend von den allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt eine endgültige Zu- oder Absage erst nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Counseling: Systemisches Coaching, Beratung und Supervision, Fortbildungen und Inhouse-Schulungen, Kurse, Seminare und Workshops, Systemische Supervision, Volker Abdel Fattah M.A., Systemischer Coach (SG)