Drucken

Systemische Supervision

Systembrett_Playmobilfiguren-mit-StoryCubes_WEB-optimiert

Systemische Supervision ist ein Einzel- oder Gruppenprozess, der aus einer Meta-Perspektive den Blick auf eine Situation eröffnet, die als problematisch empfunden wird. Durch diesen Perspektivwechsel wird ein anderes Verstehen möglich. Mit vielfältigen Impulsen wird das Supervisionssystem zu Veränderungen angeregt.

Das Angebot zur Supervision richtet sich an Adressat*innen in einem beruflichen bzw. professionellen Kontext.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 2021-01-27-SVHL-6T

Systemische Supervision für Hort-Leitungen

Im System der etablierten Kindertagesbetreuung nehmen Horte in mehrfacher Hinsicht eine besondere Rolle ein – Hortangebote sind in der Nähe von bzw. in Schulgebäuden etabliert, die Betreuungszeiten werden durch den Unterrichtsablauf bestimmt und sind von Unterbrechungen geprägt, die Fremd- und Eigenerwartungen an den Bildungsauftrag gehen auseinander, die Kinder kommen an die Schwelle der Lebensphase „Jugend“, die Bildungs- und Betreuungsangebote sind durch andere Formen der Mitbestimmung gekennzeichnet…

Ersttermin: 27. Januar 201, 16:00 - 19:15 Uhr

Folgetermine: 23.03., 19.05., 20.07., 22.09. und 24.11.2020, jeweils 16:00 - 19:15 Uhr

Ort: Coaching Praxis, Dohnaer Straße 19 in 01219 Dresden

Vollständige Ausschreibung

360,00 **

Plätze frei

Artikel-Nr.: 2021-02-03-GSV-10T

Systemische Gruppensupervision für pädagogische Fachkräfte

Die pädagogische Tätigkeit in den Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe ist durch vielfältige Aufgabenstellungen, Problemanfragen und Themen gekennzeichnet, auf die im Alltagsgeschehen spontan und mit eingeschränkter Reflexion reagiert wird...

Ersttermin: 3. Februar 2021, 16:00 - 19:15 Uhr

Folgetermine: 03.03., 14.04., 05.05., 02.06., 21.07., 08.09., 06.10., 03.11. und 01.12.2021, jeweils 16:00 - 19:15 Uhr

Ort: Coaching Praxis, Dohnaer Straße 19 in 01219 Dresden

Vollständige Ausschreibung

450,00 **

Plätze frei

Artikel-Nr.: SC-2018-TSV

Ihr Team leistet Einzelfallhilfen und wünscht sich eine systemische Begleitung und Unterstützung?

Innerhalb Ihres Teams bestehen verschiedene Ansätze zur pädagogischen und psychologischen Fallbegleitung, und Sie suchen dazu einen regelmäßigen Austausch?

Die Hilfeerbringung bei den begleiteten Familien gestaltet sich schwierig und Sie sind an einer fachlichen Perspektiverweiterung interessiert?

Die Anforderungen an die sozialpädagogische Begleitung eines konkreten Einzelfalls sind gestiegen, und Sie wollen neue Perspektiven und ein anderes Verständnis entwickeln?

Sie suchen eine systemische Begleitung und Unterstützung bei der Leistungserbringung Ihres Teams...

Artikel-Nr.: SC-2020-FSV

Bei der Betreuung eines Kindes gibt es unterschiedliche Vorstellungen und unklare Absprachen mit dem Elternhaus, die eine Überprüfung Ihrer pädagogischen Ziele notwendig machen?

In Ihrem Team gibt es unterschiedliche Auffassungen und Einstellungen zur pädagogischen Zusammenarbeit mit einer Familie?

Für eine bestimmte Betreuungssituation zeichnet sich eine Fallentwicklung ab, die Sie nicht mehr verantworten können?

Sie erhalten aus dem Umfeld eines betreuten Kindes unklare Hinweise auf eine Gefährdungssituation, und Sie wollen diese in einer Fallberatung deutlicher herausarbeiten?

Bei Ihnen bestehen Unsicherkeiten zu einer konkreten Fallkonstellation, und Sie wollen diese besser verstehen...

*
Preise inklusiv Mehrwertsteuer, bei Anfahrt zzgl. Reisekostenpauschale.
, **
Die Leistungen sind von der Umsatzsteuer befreit, bei Anfahrt zzgl. Reisekostenpauschale.